Unister: Armin Konrad wird neuer Leiter Flugeinkauf / Supplier Relations Flug International

Unister Flug verstärkt sich mit einem weiteren Branchenkenner. Armin Konrad (39), bislang Product Manager Air Germany bei Opodo Ltd. Deutschland, wird zum 1. Januar 2011 neuer Leiter Flugeinkauf. Mit der neu geschaffenen Position soll Konrad die Kooperation zwischen fluege.de und den internationalen Linien-, Low Cost und Charter-Fluggesellschaften ausbauen, die gemeinsame Vermarktung weiter forcieren sowie Pricing und Revenue Management weiterentwickeln.

„Armin Konrad ist einer der besten Flugspezialisten der Online-Branche. Er ist nicht nur Airliner, sondern auch ein sehr erfahrener Onliner und kennt das Geschäft in- und auswendig“, so Thomas Meyer, Director Flug bei Unister. Meyer: „Er ist der beste Mann für unsere internationale Expansion. Wir freuen uns sehr, ihn an Bord zu haben.“

Konrad studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Touristik in Kempten und an der Universität der Balearen auf Mallorca. Von 1999 bis 2004 war er bei der Iberia Líneas Aéreas de España, S.A. als Account Manager für Süddeutschland in Stuttgart tätig. Vor seinem Engagement bei Unister war Konrad bei der Opdodo Ltd. Deutschland beschäftigt. Seit 2006 verantwortete er als Product Manager Air Germany das gesamte Fluggeschäft.

Über fluege.de

Fluege.de (1,8 Mio. Unique User lt. AGOF internet facts 2010-II) ist das Flugportal, das alle Flüge, egal ob Linien-, Billig- oder Charterflug, im Suchergebnis anzeigt. Airlineunabhängig werden über 750 Fluggesellschaften verglichen. Neben der schnellen und einfachen Flugbuchung können auch Hotelzimmer und Mietwagen reserviert werden. Zudem verfügt fluege.de über einen interessanten News-Bereich, der die neuesten Informationen rund ums Fliegen bereithält. Fluege.de ist ein Projekt der Leipziger Unister GmbH. Das Unternehmen betreibt bereits erfolgreich Portale im Reisebereich. So gehört das Internetreisebüro ab-in-den-urlaub.de zu den Top-3-Domains der Online-Touristik. Unister wurde im Jahr 2002 von Thomas Wagner gegründet und beschäftigt aktuell rund 800 Mitarbeiter.

Artikel drucken Pressemitteilung downloaden

Presseverteiler

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Medium

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ressort

Position

Captcha
captcha

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Captcha
captcha